Detailinformationen

Brief von Johann Ratzeberger an Johann Roßbeck, Dorothea Susanna <Sachsen-Weimar, Herzogin>, August <Sachsen, Kurfürst>, Ludwig <Pfalz, Kurfürst, VI.>, Dorothea <Pfalz, Kurfürstin> und Thomas PremauerForschungsbibliothek GothaNachlass Herzogin Dorothea Susanna von Sachsen-WeimarSignatur: Chart. A 71, Bl. 40r-42v

Funktionen

Brief von Johann Ratzeberger an Johann Roßbeck, Dorothea Susanna <Sachsen-Weimar, Herzogin>, August <Sachsen, Kurfürst>, Ludwig <Pfalz, Kurfürst, VI.>, Dorothea <Pfalz, Kurfürstin> und Thomas PremauerForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Herzogin Dorothea Susanna von Sachsen-Weimar

Signatur: Chart. A 71, Bl. 40r-42v


Ratzeberger, Johann (1531-1586) [Verfasser],Roßbeck, Johann [Adressat]

o.O., 02.06.1574. - 3 Bl.. - Brief

Inhaltsangabe: Der neue Hofprediger Thomas Premauer traf am 22.5.1574 in Weimar ein. Herzogin Dorothea Susanna von Sachsen-Weimar ließ Bürger der Stadt seine Predigten anhören. Die vormundschaftliche Regierung bestritt das Recht der Herzogin, einen öffentlichen Prediger in die Stadt zu berufen. Ratzeberger bitte um Roßbecks Rat.;Sendet einen Brief von Kurfürst August von Sachsen, der Ratzeberger betrifft.

Dorothea Susanna <Sachsen-Weimar, Herzogin> (1544-1592) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],August <Sachsen, Kurfürst> (1526-1586) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Ludwig <Pfalz, Kurfürst, VI.> (1539-1583) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Dorothea <Pfalz, Kurfürstin> [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Premauer, Thomas [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Ausreifungsgrad: Autograph mit Siegel

Pfad: Nachlass Herzogin Dorothea Susanna von Sachsen-Weimar / Akten zur Berufung von Thomas Premauer und Bartholomäus Gernhard

DE-611-HS-3437989, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3437989

Erfassung: 2. August 2006 ; Modifikation: 12. September 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-08-30T15:16:23+01:00