Detailinformationen

Brief von Johann Christoph Silchmüller an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 708 : 56

Funktionen

Brief von Johann Christoph Silchmüller an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 708 : 56


Culmbach, 27.11.1747. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Dank für Hallesche Berichte und Bemerkungen zu dessen Inhalt, u.a. die Ereignisse im Zusammenhang mit dem [Karnataka-Krieg] betreffend, sowie für einen Rabatt bei den Arzneimittelschulden des Waisenhause Bayreuth; Angelegenheiten, den gemeinsamen Buchhandel der Waisenhäuser Bayreuth und Halle betreffend, Ausgleich von Zahlungen, u.a. im Zusammenhang mit der "Grammaire Pratique" [J. Langes ?]; Vorschlag J. Ch. Silchmüllers zur Tilgung von Arzneimittelschulden aus Mitteln des Buchhandels.

Waisenhaus <Bayreuth> / Buchhandlung [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Waisenhaus <Bayreuth> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Korrespondenz zwischen Johann Christoph Silchmüller und Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz zwischen Johann Christoph Silchmüller und Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3269160, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3269160

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-11-04T14:40:40+01:00