Detailinformationen

Linsenbart, Michael (-1607)

Linsenbart, Michael (-1607)(Gebesee – Kranichfeld)

Pfarrer, Superintendent, Magister


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/131575155GND-ID: http://d-nb.info/gnd/131575155, 21.04.2006, Letzte Änderung: 11.10.2018 Thüringer Pfarrerbuch, Bd. 4 (2004), Nr. 744 ; Thüringer Pfarrerbuch, Sachsen-Weimar, Entwurf ; Bauer, M.: Evangelische Theologen in und um Erfurt. - Neustadt, 1992

Beziehungen: Linsenbart, Bartholomäus (1579-) [Sohn]

Biographische Hinweise:

Dt. ev. Theologe; 1549 in Erfurt immatrik.; 1551-1562 Pastor in Gamstädt; 1563 Magister in Jena; 1563-1573 Pfarrer in Riethnordhausen, als Flacianer abgesetzt; 1573 (oder 1575) bis 1587 Diakon an der Brüderkirche in Regensburg, entlassen wegen des Wucherstreits; 1590-1592 Pfarrer in Saalburg (Reuß); 1592-1607 Superintendent in Kranichfeld

Verweisungen:

Linsenbart, Michael, der Ältere (-1607)Linsenbarth, Michael (-1607)

Links in Kalliope