(20.08.1757, Königsberg – 25.03.1816, Wellingsbüttel)

Generalleutnant, Adel, Herzog


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/100127495GND-ID: http://d-nb.info/gnd/100127495, 15.06.1990, Letzte Änderung: 07.04.2016 DbA ; WBIS ; Schwennicke, N. F., Bd. I., 88 ; Mortzfeld, Peter: Katalog der graphischen Porträts in der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, A 9979

Biographische Hinweise:

Einziger Sohn von Herzog Anton August (1727-1759) u. Friederike Gräfin von Dohna-Schlodien (1738-1786); heiratete 1780 Friederike Gräfin von Schlieben (1757-1827); folgte 1775 seinem Großvater Peter August (1696-1775) in der Regierung; zunächst preuß, 1797 russ. und 1810 dän. Generalleutnant; residierte seit 1804 auf seinem Gut Wellingsbüttel b. Hamburg; Freimaurer

Links in Kalliope

Externe Quellen