Funktionen

WeisungStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/2013/686


Becker, ... <Direktor der antiquarischen Gesellschaft] [Adressat]

Dresden, 01.12.1838. - 2 Bl., 33,3 x 20,6 cm. - Handschrift

Inhaltsangabe: Weisung des sächsischen Ministeriums für Cultus und öffentlichen Unterricht an den Direktor der antiquarischen Gesellschaft bezüglich der Vergabe von zwei Meißner Procuraturstipendien an Carl Immanuel Klitzsch aus Schönheida sowie Richard Balzer aus Meißen; Verf. ordnet an, den beiden Studenten eine Aufenthalt in Berlin zur Besichtigung der Offizin des Bildhauers Möller zu genehmigen und bis zu der Summe von 17 Talern zu finanzieren, da sie mit der Anlegung einer Sammlung von Statuen betraut seien, welche durch die Vermittlung von Konsul Platner in Rom dann herbeizuschaffen seien

Carlowitz, Hans Georg von (1772-1840) [Unterzeichner],Klitzsch, Carl Immanuel [Genannte Person],Balzer, Richard [Genannte Person],Wachs, Siegmund Gottlob <Universitätsrentmeister> [Genannte Person],Möller, Karl Heinrich (1802-1882) [Genannte Person],Platner, Ernst Zacharias (1773-1855) [Genannte Person]

Ministerium für Kultus und öffentlichen Unterricht <Dresden> [Genannte Körperschaft],Antiquarische Gesellschaft <Leipzig> [Genannte Körperschaft]

http://museum.zib.de/sgml_internet/sgml.php?seite=5&fld_0=Z0108321 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0108321, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0108321

Erfassung: 27.08.2015 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00