Funktionen

BriefStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/2011/2058/1


Bierauer, A. [Verfasser],Keudell, Otto von (1887-1972) [Adressat]

Leipzig, 25.04.1935. - 2 Bl., 29,8 x 21,0 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. stellt im Namen von Hartmann eine Eingabe an das Propaganda-Ministerium zu; Verf. äußert sich hierin hauptsächlich zur Beziehung von Max Klinger zu Elsa Asenijeff, aus der eine uneheliche Tochter hervorgegangen ist; Verf. erwähnt, dass das Kind den Namen Klinger erhielt, da die Mutter sich angeblich nicht zu ihrer Tochter bekennen wollte; Verf. weißt darauf hin, dass sich Elsa Asenijeff seit 13 Jahren in der "Irrenanstalt Hubertusburg als unheilbare Geisteskranke" befindet; Verf. teilt mit, dass Desirée Klinger-Zimmermann schon allein aufgrund des Testaments nicht als Erbin des Klinger-Nachlasses in Frage kommt; Verf. äußert sich zu den Anschuldigungen der Klinger-Tochter, dass der Nachlass in schlechten Händen sei; Verf. schildert, wie Hartmann über den Nachlass verfügt, Teile davon verschiedenen Museen und der Stadt Leipzig übergeben worden sind; Verf. erläutert ausführlich einen Vorfall vom 20. April 1935 im Weinberghaus in Großjena, der zur Anklage wegen Hausfriedensbruch führte

Klinger, Max (1857-1920) [Erwähnte Person],Klinger, Gertrud (1893-1932) [Erwähnte Person],Hartmann, Johannes (1869-1952) [Erwähnte Person],Asenijeff, Elsa (1867-1941) [Erwähnte Person],Klinger-Zimmermann, Desirée [Erwähnte Person],Wunsch, Ella von [Erwähnte Person]

Propaganda-Ministerium <Berlin> [Erwähnte Körperschaft],Museum der bildenden Künste <Leipzig> [Erwähnte Körperschaft],Kupferstich-Kabinett <Dresden> [Erwähnte Person]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=Z0094649 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0094649, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0094649

Erfassung: 08.05.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00