Detailinformationen

Christliche Betrachtung Der vnermesslichen Vnendtlichen vnd grossen Barmhertzigkeit, Gnaden vnd Hülffe, So Gott den Heiligen Patriarchen in allerley Nöthen vnd Anliegen iederzeit wiederfahrenn lassen: Jn den Fünfftzig Capittelln des Ersten Buchs Moysis [Jnn Teutschen Reymen Gebettweise verfasset ...] Christliche Betrachtung der unermesslichen, unendlichen und großen Barmherzigkeit, Gnade und Hilfe, so Gott den heiligen Patriarchen in allerlei Nöten und Anliegen jederzeit [hat] widerfahren lassen, in den fünfzig Kapiteln des ersten Buchs Moses Forschungsbibliothek GothaSignatur: Chart. B 325

Funktionen

Christliche Betrachtung Der vnermesslichen Vnendtlichen vnd grossen Barmhertzigkeit, Gnaden vnd Hülffe, So Gott den Heiligen Patriarchen in allerley Nöthen vnd Anliegen iederzeit wiederfahrenn lassen: Jn den Fünfftzig Capittelln des Ersten Buchs Moysis [Jnn Teutschen Reymen Gebettweise verfasset ...]Forschungsbibliothek Gotha

Signatur: Chart. B 325


Christliche Betrachtung der unermesslichen, unendlichen und großen Barmherzigkeit, Gnade und Hilfe, so Gott den heiligen Patriarchen in allerlei Nöten und Anliegen jederzeit [hat] widerfahren lassen, in den fünfzig Kapiteln des ersten Buchs Moses

Großmann, Burckhard [Verfasser]

Torgau, 1598. - 1 Bd., 144 Bl., 18 x 16 cm. - Werk

Literaturhinweise: http://dtm.bbaw.de/HSA/Gotha%5f700344930000.html

http://dtm.bbaw.de/HSA/Gotha_700344930000.html (Beschreibung BBAdW)http://hans.uni-erfurt.de/cgi-bin/gotha/hans.pl?t_tunnel=idn&present=gre&idn=w489069 (Katalognachweis)

Bemerkung: Datierung der Widmungsvorrede: "Torgau Am Heiligen PfingstTage [anno] 98". - Bl. 135v-144v sind leer.

Ausreifungsgrad: ReinschriftEinbandbeschreibung: Goldgeprägter Kalbsledereinband mit Supralibros (ernestinisches Wappen) auf Vorder- u. Hinterdeckel, gepunzter Goldschnitt.

Erwerbungsgeschichte:Provenienz:Aus dem Nachlaß Herzog Friedrich Wilhelms von Sachsen-Weimar.

DE-611-HS-3419164, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3419164

Erfassung: 4. September 2008 ; Modifikation: 29. Oktober 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2018-10-30T09:13:14+01:00