Detailinformationen

Brief von Paul Eber an Markgraf I. Brandenburg-Ansbach Georg Friedrich, Johannes Salmuth, Joachim Hektor <Brandenburg, Kurfürst, II.>, Kaspar Peucer und Philipp Melanchthon an Spandau / Rat [Entwurf]Forschungsbibliothek GothaNachlass Paul EberSignatur: Chart. A 128, Bl. 167r-168v

Funktionen

Brief von Paul Eber an Markgraf I. Brandenburg-Ansbach Georg Friedrich, Johannes Salmuth, Joachim Hektor <Brandenburg, Kurfürst, II.>, Kaspar Peucer und Philipp Melanchthon an Spandau / Rat [Entwurf]Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Paul Eber

Signatur: Chart. A 128, Bl. 167r-168v


Eber, Paul (1511-1569) [Verfasser],Georg Friedrich, Brandenburg-Ansbach, Markgraf I. (1539-1603) [Adressat],Spandau / Rat [Adressat]

Wittenberg, 04.09.1565. - 2 Bl.. - Brief

Inhaltsangabe: Betrifft Berufungsverhandlungen über Johann Salmuth als neuen Hofprediger von Markgraf Georg Friedrich von Brandenburg-Ansbach

Salmuth, Johannes (-1566) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Joachim Hektor <Brandenburg, Kurfürst, II.> (1505-1571) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Peucer, Kaspar (1525-1602) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Melanchthon, Philipp (1497-1560) [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Bemerkung: Verf. ist ermittelt. - Datierung: dinstag nach Egidij. - Auf Makulatur (Sentenz zu Spes) geschrieben

Ausreifungsgrad: Autograph

Pfad: Nachlass Paul Eber / Briefwechsel von Paul Eber, Band 6

DE-611-HS-3414334, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3414334

Erfassung: 20. Mai 2008 ; Modifikation: 2. Juli 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2019-09-27T12:33:43+01:00