Detailinformationen

Brief von Johann Friedrich Strube an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 756 : 5

Funktionen

Brief von Johann Friedrich Strube an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 756 : 5


Strube, Johann Friedrich [Verfasser],Francke, August Hermann (1663-1727) [Adressat]

Leipzig, 15.06.1726. - 2 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Hypothekenangelegenheit; Warten auf den Ausgang der Verhandlung der Schuldsache vor der sächsisch-weißenfelsischen Kammer; Bitte um einen Vorschuss; Versuchung, in der Notlage die J. F. Strube von Katholiken angebotenen Konditionen anzunehmen. Postskriptum: Überlegungen Strubes betreffend die Gewährung eines Vorschusses und dessen Rückzahlung.

Kammer <Sachsen-Weißenfels> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefe von Johann Julius Struve, Samuel Struve und anderer namens Struve an August Hermann Francke und Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Johann Julius Struve, Samuel Struve und anderer namens Struve an August Hermann Francke und Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3270025, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3270025

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:33:49+01:00