Detailinformationen

Brief von Gotthilf August Francke an Johann Michael Stritter.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 736 : 3

Funktionen

Brief von Gotthilf August Francke an Johann Michael Stritter.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 736 : 3


Halle (Saale) [erschlossen], 07.09.1748. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Bitte um Benachrichtigung J. Ch. Langes über den Eingang seiner Missionsspende in Halle; Segenswünsche G. A. Franckes für Lange; Klage Franckes über den Anstoß erregenden Ä. G. Hellmund; Bitte um Unterrichtung des Konsistorialrates Lehn über [J. L. ?] Schellenberger und dessen künftigen Einsatz im Waisenhaus Halle; Dank für Missionsspende und mathematische Lehrbücher für die Mission; Mitteilung Franckes über den Mathematikunterricht an der Lateinischen Schule des Waisenhauses Halle und dem dortigen Schwerpunkt auf dem Sprachunterricht; Übersendung von Teilen eines in Halle gedruckten Rechenbuches.

Lange, Johann Christian (1669-1756) [Erwähnt],Lehn [Erwähnt],Schellenberger, Jakob Ludwig [Erwähnt],Hellmund, Aegidius Günther (1678-1749) [Erwähnt]

Dänisch-Hallesche Mission [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Lateinische Hauptschule zu Halle (1808-1946) [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Korrespondenz zwischen Johann Michael Stritter und Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz zwischen Johann Michael Stritter und Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3269766, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3269766

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:33:46+01:00