Detailinformationen

Brief von Friedrich Heinrich v. Seckendorff an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 661 : 127

Funktionen

Brief von Friedrich Heinrich v. Seckendorff an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 661 : 127


Meuselwitz, 30.05.1748. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Dank für Hallesche Berichte; Freude F. H. v. Seckendorffs über seine Bekanntschaft mit [J. U. Ch. Köppen], den Amtsnachfolger des verstorbenen M. Roloff; Klage v. Seckendorffs über den schlechten Gesundheitszustand S. Urlspergers; Nachricht über die Schwierigkeiten mit J. G. Eybel, insbesondere im Zusammenhang mit dessen Katechismusunterricht; Hoffnung v. Seckendorffs auf eine erneute Zusammenkunft mit G. A. Francke.

Urlsperger, Samuel (1685-1772) [Erwähnt],Eybel, Johann Georg [Erwähnt],Roloff, Michael (1684-1748) [Erwähnt],Köppen, Johann Ulrich Christian (1694-1763) [Erwähnt]

In: Brief von Veit Ludwig v. Seckendorff an August Hermann Francke sowie Korrespondenz zwischen Friedrich Heinrich v. Seckendorff und August Hermann Francke bzw. Gotthilf August Francke sowie zwischen Carl Friedrich v. Seckendorff und Gotthilf August Francke sowie weitere einzelne Briefe.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Brief von Veit Ludwig v. Seckendorff an August Hermann Francke sowie Korrespondenz zwischen Friedrich Heinrich v. Seckendorff und August Hermann Francke bzw. Gotthilf August Francke sowie zwischen Carl Friedrich v. Seckendorff und Gotthilf August Francke sowie weitere einzelne Briefe.

DE-611-HS-3268133, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3268133

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-12-20T15:51:56+01:00