Detailinformationen

Brief von Sebastian Andreas Fabricius an Wilhelm Brunnquell.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 559 : 6

Funktionen

Brief von Sebastian Andreas Fabricius an Wilhelm Brunnquell.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 559 : 6


Fabricius, Sebastian Andreas (1716-1790) [Verfasser],Brunnquell, Wilhelm [Adressat]

Halle (Saale), 06.08.1755. - 3 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Angelegenheiten, den Proselytenknaben Burg betreffend, u.a. dessen Gewaltandrohung gegen die Präzeptoren und dessen wiederholte Flucht aus dem Waisenhaus Halle; Mitteilung über die Zurückschickung Burgs zu W. Brunnquell und betreffende finanzielle Angelegenheiten. Postskriptum: Weitere Angelegenheiten die Zurückschickung Burgs betreffend.

Burg [Behandelt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Korrespondenz zwischen Sebastian Andreas Fabricius an Wilhelm Brunnquell und Brief von Sebastian Andreas Fabricius an Wilhelm Brunnquell.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz zwischen Sebastian Andreas Fabricius an Wilhelm Brunnquell und Brief von Sebastian Andreas Fabricius an Wilhelm Brunnquell.

DE-611-HS-3266489, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3266489

Erfassung: 8. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:32:24+01:00