Detailinformationen

Brief von Albert Anton Vierorth an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 459 : 9

Funktionen

Brief von Albert Anton Vierorth an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 459 : 9


Dresden, 28.12.1720. - 3 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Angelegenheit betreffend die Unterbringung eines Fräuleins im Magdalenenstift Altenburg; Ersuchen [M. E. v. Hallart] auf Bitten Frau v. Albedylls um Fürsprache A. H. Franckes bei [H. C.] v. Gersdorff in dieser Angelegenheit; Bericht über die Informatorentätigkeit A. A. Vierorths bei [H. O.] v. Albedyll, dessen Bildungsstand und Verhalten; Überlegungen Vierorths zur Änderung seiner Lebensumstände.

Vierorth, Albert Anton (1697-1761) [Behandelt],Hallart, Magdalena Elisabeth von (1683-1750) [Erwähnt],Gersdorf, Henriette Catharina von (1648-1726) [Erwähnt],Albedyll, Ilse Anna von (1666-1734) [Erwähnt]

Evangelisch-Lutherisches Magdalenenstift <Altenburg, Thüringen> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefe vorwiegend von Albert Anton Vierorth und Magdalena Elisabeth v. Hallart an August Hermann Francke und Gotthilf August Francke. Enthält: Nachruf der Evangelischen Brüdergemeine Herrnhaag auf Johann Friedrich v. Heynitz.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe vorwiegend von Albert Anton Vierorth und Magdalena Elisabeth v. Hallart an August Hermann Francke und Gotthilf August Francke. Enthält: Nachruf der Evangelischen Brüdergemeine Herrnhaag auf Johann Friedrich v. Heynitz.

DE-611-HS-3265054, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3265054

Erfassung: 8. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:31:58+01:00