Detailinformationen

Brief von Gotthilf August Francke an Ludwig Johann Cellarius.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 406 : 7

Funktionen

Brief von Gotthilf August Francke an Ludwig Johann Cellarius.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 406 : 7


Halle (Saale), 21.05.1744. - 3 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Angelegenheiten betreffend den Erhalt der Spende zugunsten der Salzburger Gemeinde und des Kirchenbaus in Philadelphia sowie die Ausstellung einer Empfangsbescheinigung für den Wohltäter; Mitteilung zur Ordination von [P.] Brunnholtz in Wernigerode und zu dessen Weiterreise nach England über Hamburg; Überlegungen G. A. Franckes zu den von L. J. Cellarius erwähnten Stellenbesetzungen; Vorschlag Franckes, eine noch freie Pfarrstelle mit dem Kantor [L.] Schramm aus Wölfis zu besetzen; Informationen Franckes zu dessen Schwierigkeiten mit dem Gothaer Kirchenrat [E. S.] Cyprian; Grüße an [Ch.] Wendt.

Francke, Gotthilf August (1696-1769) [Behandelt],Schramm, Liborius (1701-1758) [Behandelt],Cyprian, Ernst Salomon (1673-1745) [Erwähnt],Wendt, Christian (1684-1774) [Erwähnt]

Begleitmaterial:Empfangsbescheinigung von Gotthilf August Francke über eine Spende in Höhe von 100 Reichstaler zugunsten des Kirchenbaus in [Philadelphia].

In: Briefwechsel von Ludwig Johann Cellarius mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel von Ludwig Johann Cellarius mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3263849, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3263849

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:31:33+01:00