Detailinformationen

Brief von Johann Philipp Gottschalck an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 39 : 9

Funktionen

Brief von Johann Philipp Gottschalck an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 39 : 9


Gottschalck, Johann Philipp [Verfasser],Francke, August Hermann (1663-1727) [Adressat]

Wetzlar, 08.07.1718. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Befürchtung J. Ph. Gottschalcks, A. H. Francke habe Verleumdungen gegen ihn Glauben geschenkt; Versicherung Gottschalcks, zu wahrer Demut und Buße vor Gott gefunden zu haben; Ehrbezeugung gegenüber Francke; Bitte Gottschalcks um Verständnis für längeren Aufenthalt seines erkrankten Sohnes Johann Christoph bei der Großmutter in Salzungen.

Gottschalck, Johann Christoph [Behandelt],Grossgebauer, Christina Catharina [Erwähnt]

In: Briefe von Johann Philipp Gottschalck an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Johann Philipp Gottschalck an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3257775, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3257775

Erfassung: 6. November 2002 ; Modifikation: 15. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:29:31+01:00