Detailinformationen

Brief von Adolph Gebhard Manitius an Joachim Lange.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 188 : 76

Funktionen

Brief von Adolph Gebhard Manitius an Joachim Lange.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 188 : 76


Manitius, Adolph Gebhard [Verfasser],Lange, Joachim (1670-1744) [Adressat]

Berlin, 05.01.1739. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Glückwünsche zum Jahreswechsel; Gedanken über das "Sabbatische Millenium", die Überschwemmungen in Chile, Bengalen, Guadeloupe und Martinique sowie die Wassersnot in Deutschland, die teils physikologischen, teils apokalyptischen Heuschreckenplagen mit menschlichen Antlitzen, eine ansteigende Selbstmordrate und Teuerungswellen in Spanien, Ungarn, Schlesien und anderen Ländern; Interpretation der Septuaginta.

In: Briefe vorwiegend von Johann Christoph Majer, Christoph August Heumann, Johann Friedrich Bertram, Johann Ludwig v. Holstein, Johann Christoph Silchmüller an Joachim Lange.

Ausreifungsgrad: AusfertigungRestaurierungsmaßnahmen: Restauriert, 21.3.2012

Pfad: Hauptarchiv / Briefe vorwiegend von Johann Christoph Majer, Christoph August Heumann, Johann Friedrich Bertram, Johann Ludwig v. Holstein, Johann Christoph Silchmüller an Joachim Lange.

DE-611-HS-3255197, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3255197

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 14. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-11-04T14:39:30+01:00