Detailinformationen

Brief von Dietrich Christoph von Barner an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 166 : 28

Funktionen

Brief von Dietrich Christoph von Barner an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 166 : 28


Meuselwitz, 07.04.1717. - 4 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Ersuchen um Fürbitte, da sich D. Ch. v. Barner nach Wien und in den Militärdienst begeben wird; Geldzahlung für [A. ?] v. Dassel; Erhalt der Medikamente; Bitte um 1000 gebundene Exemplare des Neuen Testaments und 40-50 Bibeln, die v. Barner und F. H. v. Seckendorff mit nach Ungarn nehmen wollen, um sie dort an evangelische Kirchen und arme Leute zu geben; Absicht, diese und die Medikamente auf der Leipziger Messe zu bezahlen, wo er hofft, A. H. Francke zu treffen; Erkundigung nach einem Geistlichen, der bereit wäre, v. Barner als Sekretär auf dem Feldzug zu begleiten: Bereitschaft v. Barners, einen Konvertiten zu unterstützen, der sich zuvor jedoch an Francke wenden soll.

Barner, Dietrich Christoph von [Erwähnt],Seckendorff, Friedrich Heinrich von (1673-1763) [Erwähnt]

Messe <Leipzig> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Konvolut von Briefen, vorwiegend an August Hermann Francke, deren Verfasser mit A oder B beginnen.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Konvolut von Briefen, vorwiegend an August Hermann Francke, deren Verfasser mit A oder B beginnen.

DE-611-HS-3252261, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3252261

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 4. Juni 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:24:14+01:00