Detailinformationen

Brief von Thomas Mann an Karl StreckerUniversitäts- und Landesbibliothek <Düsseldorf>Thomas-Mann-Sammlung "Dr. Hans Otto Mayer": Originalbriefe und AutographenSignatur: slg 120/Dok/41

Funktionen

Brief von Thomas Mann an Karl StreckerUniversitäts- und Landesbibliothek <Düsseldorf> ; Thomas-Mann-Sammlung "Dr. Hans Otto Mayer": Originalbriefe und Autographen

Signatur: slg 120/Dok/41


München, 18.04.1919. - Brief, 4 Seiten + Briefumschlag; Transkription, Deutsch. - Brief, Brief

Beschränkt benutzbar. Benutzung nach Rücksprache

Inhaltsangabe: Bedankt sich für Streckers positive Besprechung der 'Betrachtungen'; es würde der Verbreitung des Buches von großem Nutzen sein. Gleichzeitig kritisiert er Streckers Wertung zwischen seinem Bruder und ihm. Er glaube nicht an seinen überlegenen Rang und Wert, sondern nur an Unterschiede in der Persönlichkeit, z.B. des Gemüts oder des Welterlebnisses. Beispielsweise überwiege bei Ihm das nordisch-protestantische Element, bei seinem Bruder das romanisch-katolische.

Literaturhinweise: Thomas Mann. Briefe 1889-1936. Hrsg. von Erika Mann. Frankfurt am Main, 1962

Editionshinweise: Handschrift

Sonstige Bezugswerke: Karl Strecker: Thomas Mann: Betrachtungen eines Unpolitischen. In: Velhagen & Klasings Monatshefte, 33/1919

Bemerkung: Doktor Strecker

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Thomas-Mann-Sammlung "Dr. Hans Otto Mayer": Originalbriefe und Autographen / Briefe

[Standort: Sonderlesesaal ; 19/41 (Inventarnummer)]

DE-611-HS-3245757, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3245757

Erfassung: 12. April 2017 ; Modifikation: 27. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2017-09-06T04:13:07+01:00