Detailinformationen

Brief von Jacob Henning an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 28/15 : 2

Funktionen

Brief von Jacob Henning an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 28/15 : 2


Henning, Jacob (1673-1710) [Verfasser],Francke, August Hermann (1663-1727) [Adressat]

Wilna, 11.07.2017. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Henning berichtet über seine bevorstehende Heirat. Weiterhin geht er auf die Verfolgung [M. B.] Rüttichs in Moskau ein, der von seinen Schülern geschlagen und ins Gefängnis geworfen worden ist. Sollte Francke mit [H.] v. Huyssen bekannt sein, wäre es gut, wenn dieser etwas für Ruttich tun könnte. Ferner berichtet Henning über eigene bescheidene Erfolge seiner Tätigkeit.

Rüttich, Michael Bogislaus (-1727) [Behandelt],Huyssen, Heinrich von (1666-1739) [Erwähnt]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 28: Korrespondenz mit dem Ausland: Holland, Russland / Briefe von Jacob Henning an August Hermann Francke.

DE-611-HS-2916425, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2916425

Erfassung: 28. Oktober 2002 ; Modifikation: 11. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:09:31+01:00