Detailinformationen

Brief von Uwe Johnson an Renate MayntzUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-ArchivNachlass Uwe JohnsonSignatur: UJA/H/150631: 078

Funktionen

Brief von Uwe Johnson an Renate MayntzUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-Archiv ; Nachlass Uwe Johnson

Signatur: UJA/H/150631; 078; 6; 47


Johnson, Uwe (1934-1984) [Verfasser],Mayntz, Renate (1929-) [Adressat]

Sheerness, 29.06.1977. - 1 Bl., masch., DIN A4, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Johnson geht auf Mayntz' Überlegungen zum Verhältnis von Autorschaft, Innerlichkeit und Depression, sowie ein Gespräch mit Grass über das selbe Thema ein. Er übersendet Mayntz einen Ausschnitt aus der lokalen Zeitung über den Luftkrieg und geht auf die Bedeutung des Flugplatzes der Isle of Sheppey ein.Weiterhin erkundigt Johnson sich nach den Arbeiten Hann Triers am Deckengemälde im Schloss CHarlottenburg. Er reagiert auf Mayntz' Plan zur Fertigstellung eines Buches und vergleicht diesen mit seinem eigenen Schaffensprozess. Hierbei geht er auch auf die Aufforderung der Einwohner von Sheerness, Bücher über je andere Bewohner zu schreiben, und sein eigenes Verhältnis zu selbigen ein.
Johnson, Uwe: Jahrestage Aus dem Leben von Gesine Cresspahl. Frankfurt am Main

Bemerkung: erwähnte Beil. (Zeitungsausschnitt und Ansichtskarte) fehlen

Ausreifungsgrad: Durchschlag

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Uwe Johnson / UJA Handschriften

[Tri-98 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2892810, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2892810

Erfassung: 9. September 2015 ; Modifikation: 9. September 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:27:01+01:00