Detailinformationen

Brief von Uwe Johnson an Siegfried UnseldUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-ArchivNachlass Uwe JohnsonSignatur: UJA/H/400567: 084

Funktionen

Brief von Uwe Johnson an Siegfried UnseldUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-Archiv ; Nachlass Uwe Johnson

Signatur: UJA/H/400567; 084; 1; 38


Berlin [vermutlich], 02.09.1959. - 1 Bl., masch., DIN A4, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Johnson erläutert seine Bedenken, auf der Buchmesse direkt neben Bloch präsentiert zu werden. Er sendet Fotos von sich, die er kommentiert und zudem mit Kommentaren von Baumgärtner beschreibt. Er erwähnt, dass er seine Übersetzung (gemeint ist "Israle Potter") nun abgeschlossen hat. Abschließend bittet er um ein Umbruchexemplar vom Roman Rehmanns, mit der er am 10. Oktober eine Lesung bestreiten soll (vgl. UJA/H/400558).

Bloch, Ernst (1885-1977) [Behandelt],Baumgärtner, Klaus (1931-2003) [Behandelt],Dulles, John Foster (1888-1959) [Erwähnt]

Frankfurter Buchmesse [Behandelt]

Melville, Herman/Johnson, Uwe (Übers.): Israel Potter seine fünfzig Jahre im Exil. Leipzig, 1960Rehmann, Ruth: Illusionen Roman. Frankfurt am Main, 1959

Bemerkung: mit hs. Korrektur von Johnsonerwähnte Beil. (4 Fotos) fehlt

Ausreifungsgrad: Durchschlag

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Uwe Johnson / UJA Handschriften

[SVI 29 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2882902, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2882902

Erfassung: 18. August 2015 ; Modifikation: 2. Januar 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2018-11-05T18:13:19+01:00