Detailinformationen

Bitte um Anweisungen zur feierlichen Beglückwünschung des neuen Landammanns durch die Geistlichkeit; Übersendung einer Schafottrede; Wirz nach Sarnen geschickt, bis das Kloster Engelberg oder ein Kloster im Wallis ihn aufnimmt; Auseinandersetzung um Krauers Rede hält noch an; Konrad Meyers Sache liegt in Rom bei Kardinal Antonelli; Vock kann demnächst im Priesterseminar angestellt werdenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1695 108

Funktionen

Bitte um Anweisungen zur feierlichen Beglückwünschung des neuen Landammanns durch die Geistlichkeit; Übersendung einer Schafottrede; Wirz nach Sarnen geschickt, bis das Kloster Engelberg oder ein Kloster im Wallis ihn aufnimmt; Auseinandersetzung um Krauers Rede hält noch an; Konrad Meyers Sache liegt in Rom bei Kardinal Antonelli; Vock kann demnächst im Priesterseminar angestellt werdenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1695 108


Luzern, 23.12.1807. - 4 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2835332, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2835332

Erfassung: 12. Mai 2015 ; Modifikation: 12. Mai 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:16+01:00