Detailinformationen

Dank für Brief und Geeschenk; Dank für die Bestellung des Schiffleins und des Rauchfasses; Empfehlung Brunners an die Witwe Salomon Gessners; Freude über Wielands Tochter; Übersendung des ersten Bandes eines Werks von Brunner; Hoffnung auf Besuch von Wessenbergs in Zürich; Bekehrung eines Italieners; Predigt nach Sailer; Pfingsten kommt ein Taufstein; demnächst Kauf eines Friedhofs; gutes Verhältnis mit RheinauStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1539 9

Funktionen

Dank für Brief und Geeschenk; Dank für die Bestellung des Schiffleins und des Rauchfasses; Empfehlung Brunners an die Witwe Salomon Gessners; Freude über Wielands Tochter; Übersendung des ersten Bandes eines Werks von Brunner; Hoffnung auf Besuch von Wessenbergs in Zürich; Bekehrung eines Italieners; Predigt nach Sailer; Pfingsten kommt ein Taufstein; demnächst Kauf eines Friedhofs; gutes Verhältnis mit RheinauStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1539 9


Mayer, Moritz [Verfasser],Wessenberg, Ignaz Heinrich von (1774-1860) [Adressat]

Zürich, 01.05.1808. - 4 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2770127, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2770127

Erfassung: 14. Januar 2015 ; Modifikation: 14. Januar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:13+01:00