Detailinformationen

Zürcher Regierung nun zuständig in Sachen des Protest des Legaten "wider mein Wohl, und wegen der Zurückhaltung meiner Pension"; Unterstützung durch Lavater und Usteri; Besuch bei Bürkli (Überarbeitung der zum Druck bestimmten Predigt); Bitte, von Wessenberg oder Reininger mögen doch die Ansprache an den Dekan und an das Volk korrigieren und gegebenenfalls ergänzenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1539 6

Funktionen

Zürcher Regierung nun zuständig in Sachen des Protest des Legaten "wider mein Wohl, und wegen der Zurückhaltung meiner Pension"; Unterstützung durch Lavater und Usteri; Besuch bei Bürkli (Überarbeitung der zum Druck bestimmten Predigt); Bitte, von Wessenberg oder Reininger mögen doch die Ansprache an den Dekan und an das Volk korrigieren und gegebenenfalls ergänzenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1539 6


Mayer, Moritz [Verfasser],Wessenberg, Ignaz Heinrich von (1774-1860) [Adressat]

Zürich, 30.12.1807. - 2 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Auf der Rückseite des Schreibens findet sich die Anweisung oder Bitte von Wessenbergs (vermutlich an Reininger) vom 2. Januar 1807 (wohl 1808), den (nicht mehr beiliegenden) Aufsatz zu überarbeiten,"da er gedruckt werden muß, weil bey dem Schweizer alles unter die Presse wandert".

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2770054, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2770054

Erfassung: 14. Januar 2015 ; Modifikation: 3. Juni 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:13+01:00