Detailinformationen

Brief von Anna Büschler an Erasmus Schenk von Limpurg und Hans KitzingerUniversitätsbibliothek <Leipzig>Autographensammlung KestnerSignatur: Slg. Kestner/II/A/III/763/Nr. 23

Funktionen

Brief von Anna Büschler an Erasmus Schenk von Limpurg und Hans KitzingerUniversitätsbibliothek <Leipzig> ; Autographensammlung Kestner

Signatur: Slg. Kestner/II/A/III/763/Nr. 23; 763; Nr. 23


Büschler, Anna (1496-1552) [Verfasser],Schenk von Limpurg, Erasmus (1502-1553) [Adressat],Kitzinger, Hans [Adressat]

o.O., 14.08.1522 [mutm.; unser lieben frawenaben]. - 1 Bl. (2 hs. S.), Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Mitteilung, dass Annas Vater verreist ist und sie bereit für einen Besuch wäre.

Bemerkung: Adr.: Der Briff gehort Hanssen zu HeidelbergHs. Vermerk: 49.Vgl. Slg. Kestner/II/A/III/763/Nr. 14.Vgl. Steven Ozment: Die Tochter des Bürgermeisters. Die Rebellion einer jungen Frau im deutschen Mittelalter. Hamburg: Rowohlt, 1997, S. 94f.

Hs. Vermerk: 49., Vgl. Slg. Kestner/II/A/III/763/Nr. 14., Vgl. Steven Ozment: Die Tochter des Bürgermeisters. Die Rebellion einer jungen Frau im deutschen Mittelalter. Hamburg: Rowohlt, 1997, S. 94f.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Autographensammlung Kestner / Deutsches Reich (Slg. Kestner/II/A/III)

[Slg. Kestner/II/A/III/714 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2623049, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2623049

Erfassung: 28. Juli 2014 ; Modifikation: 1. August 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2018-11-05T17:07:47+01:00