Detailinformationen

Bitte des bischöflichen Kommissärs der breisgauischen Landkapitel um Zusendung der Akten zur Untersuchung im Ursulinenkloster VillingenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: K 1231 42

Funktionen

Bitte des bischöflichen Kommissärs der breisgauischen Landkapitel um Zusendung der Akten zur Untersuchung im Ursulinenkloster VillingenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: K 1231 42


Kiesel, Franz Joseph [Verfasser],Konstanz <Diözese> / Generalvikariat [Adressat]

Merzhausen, 29.07.1811. - 2 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Kiesel berichtet, dass die Kränkungen gegenüber der ehemaligen Superiorin Maria Ursula Groeber durch Klosterfrauen, niedere Beamte und Pfarrer vor Ort anhalten. Nun solle sie auch noch als Präfektin des Lehrinstituts im Kloster abgesetzt werden. Zur Verteidigung der ehemaligen Superiorin und seiner eigenen Person erbittet er die Untersuchungsakten vom Vorjahr und ein Zeugnis. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / I-K

DE-611-HS-2356098, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2356098

Erfassung: 12. Dezember 2013 ; Modifikation: 12. Dezember 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:09+01:00