Detailinformationen

Brief von Adelbert von Chamisso an Julius Eduard HitzigStaatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. Adelbert von ChamissoSignatur: Nachl. Adelbert von Chamisso, K. 18, Nr. 9

Funktionen

Brief von Adelbert von Chamisso an Julius Eduard HitzigStaatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. Adelbert von Chamisso

Signatur: Nachl. Adelbert von Chamisso, K. 18, Nr. 9; 14-15


Paris, 22.03.1811 [ermittelt]. - 1 Br., 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Adelbert von Chamisso und Helmina von Chézy (Übersetzer von): A.W. von Schlegel: [Manuskript zu:] Ueber dramatische Kunst und Litteratur [erwähntes Werk]Notizen von Ernst Ferdinand Kossmann.

Editionshinweise: Vgl. Teil-Abdruck mit Textveränderungen, in: Adelbert von Chamisso's Werke, Bd. 5 u. 6: Leben: 1. und 2. Buch. Nach seinem Tode hg. von Julius Eduard Hitzig, Leipzig 1839.

http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001085800000000 (Digitalisat)

Darin: [Ohne Titel] ["Die hohe Herrin hat mich Dir gegeben"] [Lyrik]

Bemerkung: erwähnte Briefe:Julius Eduard Hitzig und Friedrich Wilhelm Neumann, 12.02.1811, aus Berlin nach Napoléonville.Friedrich de la Motte Fouqué an Adelbert von Chamisso, 14.02.1811[= vtl. 17.02.1811], mit Brief-Zusatz von Eduard Hitzig vom 19.02.1811, vgl. Nachl. Adelbert von Chamisso, K. 27, Nr. 21, Bl. 7-8.Julius Eduard Hitzig, Nikoaus Harscher und Friedrich Wilhelm Neumann an Adelbert von Chamisso, o.D. [vor 22.03.1811], aus Berlin, [erhalten am 19.03.1811].Der Brief wurde am 24.03.1811 versendet.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachl. Adelbert von Chamisso / Kasten 18: Briefe und Briefentwürfe von Adelbert von Chamisso / Nr. 9: Adelbert von Chamisso an Julius Eduard Hitzig

[53 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2221585, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2221585

Erfassung: 7. Oktober 2013 ; Modifikation: 7. November 2016 ; Synchronisierungsdatum: 2018-02-13T09:47:39+01:00