Detailinformationen

Bitte um die Empfehlung Herrn Unterstanders aus Konstanz an Professor Sailer zu Landshut betreffend der Fortsetzung der theologischen Ausbildung bei ihmStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: G 801 4

Funktionen

Bitte um die Empfehlung Herrn Unterstanders aus Konstanz an Professor Sailer zu Landshut betreffend der Fortsetzung der theologischen Ausbildung bei ihmStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: G 801 4


Gmür, Leonhard [Verfasser],Wessenberg, Ignaz Heinrich von (1774-1860) [Adressat]

St. Gallen, 05.10.1805. - 3 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Nach der kurzen Bitte um Empfehlung folgt ein Postskriptum zur politischen Lage und zum Fall Wiedmer: Noch sei unklar, ob der französische Kaiser wie der österreichische seine Neutralität zusichern werde. Viel sei in der Schweiz begonnen worden, das nun durch diesen verheerenden Krieg bedroht sei. Wiedmer sei mit einer Pension im Ruhestand, sei aber noch in einer Auseinandersetzung mit seinem Nachfolger; Gmür werde sein Friedensrichteramt ausüben, bei Misserfolg die beiden Kontrahenten an die Kurie verweisen. Anstehende geistliche Mutationen müssten unter diesen Umständen verschoben werden. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / G-H

DE-611-HS-1759623, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1759623

Erfassung: 24. Oktober 2011 ; Modifikation: 24. Oktober 2011 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:03+01:00