Detailinformationen

TaufbescheinigungStadtgeschichtliches Museum LeipzigSammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>Signatur: A/2014/53

Funktionen

TaufbescheinigungStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/2014/53


Thallwitz, 20.02.1705. - 1 Bl., 20,4 x 39,5 cm. - Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. bescheinigt als Schösser der Gerichtsstelle auf Gut Thallwitz dem Hans Georg Hornig, der zur Erlernung der Posamentierkunst für die Innungs- und Zunftgenossen ein Zeugnis seiner ehrlichen Geburt benötigt, dass er der eheliche Sohn des Gärtners Christoph Hornig aus Sprotta und der Eva Götzschke sei und am 14.04.1690 durch Pfarrer Uhlen in Sprotta getauft wurde

Saalborn, Samuel <Schösser> [Unterzeichner],Holtzendorff, Christoph Siegmund von (1671-1715) [Genannte Person],Hornig, Christoph <Gärtner> [Genannte Person],Hornig, Hans Georg [Genannte Person],Hornig, Eva [Genannte Person],Götzschke, Christoph [Genannte Person],Fiebich, Georg [Genannte Person],Schmied, Martin [Genannte Person],Purschwiz, Barbara [Genannte Person]

Gerichtsstelle zu Thallwitz [Genannte Körperschaft]

http://museum.zib.de/sgml_internet/sgml.php?seite=5&fld_0=Z0108593 (Digitalisat)

Material: PapierMaterial: Textil

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0108593, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0108593

Erfassung: 24.09.2015 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00