Funktionen

BriefStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: MT/2011/378


Dresden, 29.09.1847. - 1 Bl., 22,1 x 27,5 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. nimmt Anteil am Tod der Schwester des Adr. und äußert, dass er sehr genau weiß, wie wichtig Fanny diesem gewesen ist; Verf. teilt mit, dass er sich große Sorgen um Wilhelm Hensel macht; Verf. erkundigt sich nach dem Schweiz-Aufenthalt des Adr. und fragt nach, ob er sich ein wenig erholen, zeichnen und den Schmerz ausblenden konnte; Verf. erkundigt sich nach der "Elias"-Aufführung in Berlin und äußert sich zu den Wahlheimaten Leipzig und Dresden des Adr.: "Leipzig ist auch eine Stadt, die nur die Menschen darin einem lieb machen können, Dresden wäre glaube ich, noch schöner als es ist, wenn die Dresdner nicht drin wären."; Verf. teilt mit, dass er sehr viel arbeitet und hofft, im November zwei Bände seines Buches herausbringen zu können; Verf. erwähnt am Rande seinen Bruder, der am Hof nicht mehr den früheren Rückhalt besitzt; Verf. lobt Gutzkow's Regie, "die übrigens immer noch besser ist, als unsere theaterlichen Zustände es verdienen."; Verf. erkundigt sich ferner nach der "Loreley" und hofft, dass der Adr. zurecht kommt

Hensel, Fanny (1805-1847) [Erwähnte Person],Hensel, Wilhelm (1794-1861) [Erwähnte Person],Mendelssohn Bartholdy, Cécile (1817-1853) [Erwähnte Person],Lüttichau, Wolf Adolph August von (1786-1863) [Erwähnte Person],Devrient, Emil (1803-1872) [Erwähnte Person],Gutzkow, Karl (1811-1878) [Erwähnte Person]

http://museum.zib.de/sgml_internet/sgml.php?seite=5&fld_0=Z0094385 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0094385, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0094385

Erfassung: 17.08.2012 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00