Funktionen

BriefStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/4057/2009


Dresden, 11.02.1841. - 1 Bl., 22,7 x 37,2 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. entschuldigt den verspäteten Dank für die Dedikation vom Teschner's Solfeggien; Verf. teilt mit, dass der Brief von Fardini über den Triller in der Musikalischen Zeitung 9/1803 S. 133 abgedruckt ist und äußert: "... und daß meine Ansichten vollkommen mit den Ihren in Hinsicht des Mordentes übereinstimmen."; Verf. schreibt weitere musiktheoretische Einwürfe und warnt: "Vor der Hand bitte ich Sie, Sich vor Schülern, welche durch eine schlechte frühere Schule ihre Intonation verdorben haben in Acht zunehmen, weil sie kein Mensch, auch wenn er ein Gott wäre, Ehre einlegen wird."

Wieck, Friedrich (1785-1873) [Erwähnte Person],Hummel, Johann Nepomuk (1778-1837) [Erwähnte Person],Fardini, ... [Erwähnte Person]

Allgemeine Musikalische Zeitung <Leipzig> [Erwähnte Person]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=Z0078225 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0078225, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0078225

Erfassung: 06.05.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00