Funktionen

BriefStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/2080/2009


Woltersdorf, 08.09.1813. - 2 Bl., 24,2 x 39,8 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. berichtet von den Mißhandlungen, Beleidigungen und Bosheiten, die er und sein Bataillon vom Regimentskommandeur Grafen von Klinckowström erfahren; Verf. teilt mit, dass die Corpsoffiziere von ihm Schutz dagegen fordern, weswegen er sich an den Adr. wendet; Verf. äußert, dass er eigentlich aus diversen Gründen kein Aufhebens darum machen wollte, sich heute aber wieder ein Vorfall mit dem arrestierten Feldwebel Czigan ereignet hat, den er ausführlich schildert und bei dem man nicht mehr wegschauen kann; Verf. urteilt: "Dieser Vorwurf, die kränkende Behandlung von Seiten des H. Grafen v. Klinkowstroem, sowie mehrere andere Thatsachen haben längst die Ueberzeugung in mir hervorgebracht daß ein persönlicher Widerwille des Grafen v. Klinkowstroem gegen mich zum Grunde liegt."; Verf. teilt mit, dass Klinckowström keine Achtung mehr im Bataillon genießt; Verf. bittet darum, dass Klinckowström der Befehl über sein Bataillon entzogen wird, wünscht aber unter der Aufsicht des Adr. zu bleiben

Unbekannt [Schreiber],Klinckowström, Friedrich von (1780-1844) [Erwähnte Person],Czigan, ... <Feldwebel> [Erwähnte Person],Müller, ... <Landwehrmann> [Erwähnte Person]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=Z0074686 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0074686, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0074686

Erfassung: 25.06.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00