Detailinformationen

BrieffragmentStadtgeschichtliches Museum LeipzigSammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>Signatur: A/1780/2009

Funktionen

BrieffragmentStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/1780/2009


Unbekannt [Verfasser],Unbekannt [Adressat]

o. O.. - 1 Bl., 17,9 x 16,8 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Notizen u. a. Pläne von Scharnhorst; Verf. äußert: "Den Scharnhorstschen Plan, den Friccius haben will, habe ich nicht, und wenn ich ihn auch hätte so würde ich aus Achtung für den seel. Scharnhorst ihn nicht herausgeben. Scharnhorst war ein Kind seiner Zeit ... Laß Friccius doch die Todten ruhen laßen. Bey der Landwehr war ja auch vom Scharnhorstschen Plan gar nicht die Rede."

Friccius, Karl Friedrich (1779-1856) [Erwähnte Person],Scharnhorst, Gerhard von (1755-1813) [Erwähnte Person],Stein, Karl vom und zum (1757-1831) [Erwähnte Person]

Ostpreußische Landwehr [Erwähnte Körperschaft]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=Z0073898 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0073898, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0073898

Erfassung: 25.06.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00