Detailinformationen

BrieffragmentStadtgeschichtliches Museum LeipzigSammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>Signatur: A/1673/2009

Funktionen

BrieffragmentStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/1673/2009


Friccius, Karl Friedrich (1779-1856) [Verfasser],Friccius, Friederika Elisabeth [Adressat]

Palmnicken, 26.08.1818. - 1 Bl., 25,5 x 43,5 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. teilt mit, dass er und seine Familie gut in Palmnicken eingetroffen sind und hoffen, dass ihnen das Bad gut tun wird; Verf. erzählt von den Kränkeleien seines Sohnes Karl und der Unzufriedenheit mit dessen Wärterin, die in einigen Wochen auch den Dienst der Familie verlassen wird; Verf. erklärt, dass er dagegen mit der Amme des jüngsten Kindes sehr zufrieden ist: "... ist von allen Ammen, die wir gehabt haben, die beste."; Verf. berichtet von der Taufe seiner Tochter Sophia Laura und gibt die Paten an; Verf. äußert sich zu all seinen Kindern und erzählt Anekdoten

Friccius, Friederike [Erwähnte Person],Friccius, Karl [Erwähnte Person],Friccius, Sophia Laura [Erwähnte Person],Friccius, Lina [Erwähnte Person],Krauhl, ...<Konsistorialrat> [Erwähnte Person],Schwerin, ... von <Frau Majorin> [Erwähnte Person]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=Z0073642 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0073642, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0073642

Erfassung: 25.06.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00