Funktionen

BriefStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/616/2009


Blücher, Gebhard Leberecht von (1742-1819) [Verfasser],Unbekannt <Legationssekretär> [Adressat]

Compiegne, 16.10.1815. - 1 Bl., 22,5 x 28,6 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. berichtet über seine Unzufriedenheit mit Diplomaten: "indessen haben unsere Herrn Diplomatiker den Friedensabschluß so in die Länge verschleppt, das alle meine Projekte dadurch vereitelt werden."; Verf. teilt mit, dass der König bereits auf dem Weg nach Berlin ist und ihm die Armee von 170.000 Mann übergeben hat; Verf. äußert, dass er heute von Hardenberg die Nachricht erhalten hat, dass der Frieden unterzeichnet ist, weswegen er damit beschäftigt ist, den Rückmarsch der Armee anzuordnen; Verf. berichtet über die weitere Vorgehensweise betr. des Abzugs und seine Zukunft: "Ludwig der Achtzehnte wird mir glücklich und ruhig regieren, und ich bürge nicht dafür da nicht im Kurtzen die Fehde aufs Neue beginnt, ich aber werde mich wohl hüten, noch einmahl nach Frankreich zu marschieren; 26tausend brave Preußen habe ich abermals aufgeopfert, und die Resultate sind keinesweges diejenigen welche man erwarten durfte; ich breche ab von dieser Materie, denn es empört mich!"; Betr. ferner ein Denkmal für Wellington

Unbekannt [Schreiber],Friedrich Wilhelm <Preußen, König, III.> (1770-1840) [Erwähnte Person],Hardenberg, Karl August von (1750-1822) [Erwähnte Person],Louis <France, Roi, XVI.> (1754-1793) [Erwähnte Person],Wellington, Arthur Wellesley (1769-1852) [Erwähnte Person],Splittger, ... <Bankier> [Erwähnte Person]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=Z0071230 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0071230, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0071230

Erfassung: 25.06.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00