Funktionen

BriefStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/4864/2009


Leipzig, 03.12.1875. - 1 Bl., 21,5 x 27,8 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. bedankt sich für die große Anteilnahme des Adr. am Bachverein und äußert zu selbigem: "Wir haben leider durch Valklands Abgang viel verloren, und wurden in recht widrige Verhältnisse gestürzt. Der Versuch mit Dr. Kretzschmar fiel schlecht aus. Der Aermste, der jetzt wahnsinnig im Krankenhause liegt, war schon damals nicht mehr in der Gemüthsverfassung zu rhigem, besonnenen und geordnetem Studiren, und hätte den Chor empfindlich zurückgebracht, wenn wir nicht rechtzeitig das Verhältniss mit ihm gelöst hätten. Nun blieb kein anderer Ausweg, als dass ich selbst die Leitung übernahm."; Verf. teilt mit, dass das erste Konzert am 15. Januar stattfinden wird, das zweite am 1. April; Verf. hofft, den Adr. zu einer der Aufführungen begrüßen zu können: "Dann erst kann ich mich entschliessen, ob ich den Verein selbst fortführe, oder neuerdings auf die Suche gehe."; Verf. äußert sich zur A-Dur-Messe von Bach, die er im letzten Frühjahr als Vortrag des Thomanerchors gehört hat und die er auch mit seinem Verein gerne aufführen möchte

Bach, Johann Sebastian (1685-1750) [Erwähnte Person],Joachim, Joseph <Komponist> (1831-1907) [Erwähnte Person],Spitta, Philipp (1841-1894) [Erwähnte Person],Valkland, ... [Erwähnte Person],Kretzschmar, ... <Dr.> [Erwähnte Person]

Bachverein <Leipzig> [Erwähnte Körperschaft],Thomanerchor <Leipzig> [Erwähnte Körperschaft]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=D0002959 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-D0002959, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-D0002959

Erfassung: 06.05.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00