Funktionen

BriefStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/4876/2009


Weimar, 18.03.1857. - 1 Bl., 20,7 x 27,0 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Verf. äußert: "Die deutsche Oper muß meiner Ansicht nach, wenn sie als wahrhaft deutsche Kunst gelten soll, auch ganz und gar deutsch sein, sie muß sich dem Volksthümlichen so viel als möglich nähern u. der da fortgesetzt werden wohin sie C. M. v. Weber gebracht hat."; Verf. teilt mit, dass der Adr. mit dieser Meinung übereinstimmt und bittet ihn, eines seiner Opernlibretto in diesem Stil zu vertonen; Verf. schlägt zur weiteren Besprechung ein Treffen in Dessau vor, falls der Adr. sich der Aufgabe annehmen möchte

Weber, Carl Maria von (1786-1826) [Erwähnte Person]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=D0002749 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-D0002749, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-D0002749

Erfassung: 06.05.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00