Detailinformationen

Schueller berichet von seinem Augenleiden und bittet um Erlaubnis die Messe in seinem Hause lesen zu dürfen. Das Gerücht von der Entlassung Redings habe sich nicht bestätigt. Die Schweizer Verfassung werde in Kürze in Paris gemeldet. Bonaparte haben seine Gesinnungen über diese schon schriftlich geäußert.Stadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: S 2291 11

Funktionen

Schueller berichet von seinem Augenleiden und bittet um Erlaubnis die Messe in seinem Hause lesen zu dürfen. Das Gerücht von der Entlassung Redings habe sich nicht bestätigt. Die Schweizer Verfassung werde in Kürze in Paris gemeldet. Bonaparte haben seine Gesinnungen über diese schon schriftlich geäußert.Stadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: S 2291 11


Schüller [Verfasser],Wessenberg, Ignaz Heinrich von (1774-1860) [Adressat]

Bischofszell, 26.12.1802. - 4 S., Deutsch. - Brief

Benutzbar - Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / Wessenberg-Korrespondenz/R-S

DE-611-HS-3508649, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3508649

Erfassung: 30. Juli 2019 ; Modifikation: 30. Juli 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-07-30T10:05:12+01:00