Detailinformationen

Drei antinapoleonische Gedichte Christian Gottlob von Voigt von der Hand Carl August Böttigers in Latein bzw. deutscher Übertragung.Forschungsbibliothek GothaNachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-AltenburgSignatur: Chart. A 711, Bl. 149

Funktionen

Drei antinapoleonische Gedichte Christian Gottlob von Voigt von der Hand Carl August Böttigers in Latein bzw. deutscher Übertragung.Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg

Signatur: Chart. A 711, Bl. 149


Weimar [vermutlich], 1798 [nach]. - 1 Bl. (Bl. 149v leer); 21,2 x 32,9 cm., Deutsch Latein. - Werk, Lyrik

Inhaltsangabe: Alle drei Gedichte beziehen sich auf die Seeschlacht bei Abukir vom 1. August 1798, in der britische Admiral Horatio Nelson die französische Flotte vernichtete, was zum Scheitern der Ägyptischen Expedition General Napoleons führte.

Literaturhinweise: Geiger, Ludwig: Weimarer Analekten, in: Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Neue Folge, Bd. 11 (1897), S. 192-208.

Ausreifungsgrad: Manuskript

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg / Sammlungen / Litteraria / Sammelakte Poetica

DE-611-HS-3478841, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3478841

Erfassung: 16. April 2019 ; Modifikation: 17. April 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-04-17T14:28:19+01:00