Detailinformationen

Brief von Gottfried Christian Freiesleben an Ernst <Sachsen-Gotha-Altenburg, Herzog, II.>Forschungsbibliothek GothaNachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-AltenburgSignatur: Chart. A 711, Bl. 13-14

Funktionen

Brief von Gottfried Christian Freiesleben an Ernst <Sachsen-Gotha-Altenburg, Herzog, II.>Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg

Signatur: Chart. A 711, Bl. 13-14


Gotha, 11.06.1765-10.07.1765. - 2 Bl.; 18,7 x 23,3 cm. Bl. 13 stellt den Brief dar, während Bl. 14 ein beigegebenes Rätsel in Versform enthält., Französisch. - Brief, Brief

Inhaltsangabe: Bl. 13 r/v: Brief vom 11. Juni 1765Bl. 14 r/v: "Enigme", ein Rätsel in Versform vom 11. Juni 1765Bl. 14 v: zustzliche Schriftübungen vermutlich von der Hand Herzog Ernst II., Alphabet, Tonleiter als Notenzeile und als relative Solmisation [Jean-Jacques Rousseau hatte 1742 eine Ziffernmethode vorgestellt, die den Grundton mit der Ziffer 1 notierte, die zweite Stufe mit der Ziffer 2 etc.; die insgesamt sieben Ziffern wurden auf die Silben ut, ré, mi, fa, sol, la, si gesungen.], datiert auf den 10. Juli 1765. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg / Sammlungen / Litteraria / Sammelakte Poetica

DE-611-HS-3475767, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3475767

Erfassung: 3. April 2019 ; Modifikation: 9. April 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T14:44:22+01:00