Detailinformationen

Fürstliches Reskript zur Ausstellung einer Urkunde durch die Herzogliche Kriegskommission wegen der Verunglimpfung des Herzogs bei der Kaiserlichen Majestät.Forschungsbibliothek GothaNachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-AltenburgSignatur: Chart. B 1124, Bl. 77

Funktionen

Fürstliches Reskript zur Ausstellung einer Urkunde durch die Herzogliche Kriegskommission wegen der Verunglimpfung des Herzogs bei der Kaiserlichen Majestät.Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg

Signatur: Chart. B 1124, Bl. 77


Gotha, 13.10.1757. - 1 Bl., 19,2 x 31,8 cm., Deutsch. - Mitteilung, Mitteilung

Inhaltsangabe: Fürstliches Reskript zur Ausstellung einer Urkunde durch die Herzogliche Kriegskommission wegen der Verunglimpfung des Herzogs bei Kaiser Franz I. Dem Herzog wurde unterstellt, dem preußischen König, Friedrich II., zwei Bataillone sachsen-gothaischer Truppen zum Ausbruch des Siebenjährigen Krieges überlassen zu haben.

Bemerkung: Beilage Q. zur "Nachricht von den Kriegsdrangsalen welche das Fürstenthum Gotha, in den Monathen August, September und October 1757, haben; wobey zugleich die vornehmsten Begebenheiten in dem jetzigen Kriege auf das kürzeste mit berühret werden: nebst einigen Beylagen."

Ausreifungsgrad: Abschrift/Kopie

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg / Sammlungen / Administration / Sammelakte Bericht und Dokumente zum Siebenjähriger Krieg

DE-611-HS-3471272, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3471272

Erfassung: 18. März 2019 ; Modifikation: 18. März 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T14:44:22+01:00