Detailinformationen

Kirchen-Listen des Herzogthums Gotha von 1751 bis dahin 1800. Kirchenlisten des Herzogtums Gotha von 1751 bis 1799. Forschungsbibliothek GothaNachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-AltenburgSignatur: Chart. B 1125

Funktionen

Kirchen-Listen des Herzogthums Gotha von 1751 bis dahin 1800.Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg

Signatur: Chart. B 1125


Kirchenlisten des Herzogtums Gotha von 1751 bis 1799.

Gotha, 1800 [ca.]. - 97 Bl. (Bl. 1v, 6r/v und 7v leer), Bl. 1-6: 20,7 x 32,4 cm, Bl. 7: 23,3 x 37,8 cm (mittig gefalten); Bl. 1-7: ungebunden, in graublauer Archivmappe; Tabellen Nr. 0-XLIX: 25,3 x 31,5 cm, gebunden in einem stabilen Pappeinband mit schwarzbraunem Papier bezogen. Weiße, ovale Titelvignette auf dem Einband mit dem Titel "Kirchen-Listen des Herzogthums Gotha von 1751 bis dahin 1800." von alter Hand. Kleiner, abgerissener Zettel (13,0 x 3,5 cm) mit der Aufschrift "Crannichfeld - Ohrdruff" von alter Hand zwischen dem hinteren Vorsatzblatt und Buchdeckel., Deutsch. - Werk, Autograph

Inhaltsangabe: Bl. 1r: Tabelle über die von den Pocken befallenen und daran verstorbenen Personen im Herzogthum Gotha vom 1ten Advent Sonntag 1798 bis dahin 1799.Bl. 1v: leerBl. 2r - 5v: Anmerkungen zu den Kirchen-Listen des Herzogthums Gotha von 1751. bis 1799.Bl. 6r/v: leerBl. 7r: Haupt-Verzeichniß, wie viel Personen in dem Herzogthum Gotha in dem Kirchen-Jahre vom 1sten Advent 1789 bis dahin 1799 copuliret worden, das heilige Abendmahl genossen haben, auch gebohren worden und gestorben sind, ingleichen aller beym Jahres-Schluß in den Landstaedten und Doerfern befindliche Seelen.Bl. 7v: leerTab. Nr. 0: Haupt-Extract. aus den Kirchen-Listen des Herzogthums Gotha. von 1751 bis 1800 [1799].Tab. Nr. I - XLIX: Verzeichniß der im Herzogthum Gotha vom 1ten Advent Sonntag 1750 bis zum 1sten Advent Sonntag 1799 Copulirten, Gebohrnen, Verstorbenen auch derer die das Abendmahl genossen ingleichen aller beym Jahres Schluß vorhandenen Seelen.Zwischen dem hinteren Vorsatzblatt udn Einbanddeckel ein kleiner, abgerissener Zettel mit der Aufschrift "Crannichfeld - Ohrdruff" von alter Hand.

Unbekannt [Bearbeiter],Unbekannt [Schreiber],Ernst <Sachsen-Gotha-Altenburg, Herzog, II.> (1745-1804) [Erwähnt]

Ausreifungsgrad: Manuskript

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg / Sammlungen / Administration

DE-611-HS-3469975, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3469975

Erfassung: 13. März 2019 ; Modifikation: 19. März 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T14:44:22+01:00