Detailinformationen

Gutachten über den Streit um den Hofprediger Thomas Premauer.Forschungsbibliothek GothaNachlass Herzogin Dorothea Susanna von Sachsen-WeimarSignatur: Chart. A 71, Bl. 125r-135v, 142r/v

Funktionen

Gutachten über den Streit um den Hofprediger Thomas Premauer.Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Herzogin Dorothea Susanna von Sachsen-Weimar

Signatur: Chart. A 71, Bl. 125r-135v, 142r/v


Roßbeck, Johann [Verfasser]

o.O., 06.1574 [[06.1574]]. - 12 Bl.. - Dokument

Inhaltsangabe: Gutachten über den Streit um den Hofprediger Thomas Premauer. Die Herzogin demonstrierte ihr Bekenntnis. Die höhere Obrigkeit verbot die öffentlichen Predigten des Hofpredigers. Roßbeck macht drei Vorschläge: Die Wittumsvormünder könnten versuchen durchzusetzen, daß Premauer weiter in Weimar predigen darf. Die Herzogin könnte sich an den Kaiser wenden oder auf ihren Witwensitz in Dornburg zurückziehen, wo ihr Hofprediger ungehindert predigen könnte.

Dorothea Susanna <Sachsen-Weimar, Herzogin> (1544-1592) [[Auftraggeberin] [nicht dokumentiert]],Premauer, Thomas [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Georg <Sachsen, Herzog> (1471-1539) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Johann <Sachsen, Kurfürst> (1468-1532) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Ludwig <Pfalz, Kurfürst, VI.> (1539-1583) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Georg Ernst <Henneberg-Schleusingen, Graf> (1511-1583) [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Bemerkung: Verfasser ermittelt. - Bl. 135v u. 142r sind leer. - Abschriften s. Chart. A 54, Bl. 29r-53v; Chart. A 69, Bl. 410r-417v; Chart. A 105, Bl. 239r-248v.

Ausreifungsgrad: Entwurf, Autograph

Pfad: Nachlass Herzogin Dorothea Susanna von Sachsen-Weimar / Akten zur Berufung von Thomas Premauer und Bartholomäus Gernhard

DE-611-HS-3437993, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3437993

Erfassung: 22. August 2006 ; Modifikation: 12. September 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-07-01T13:41:08+01:00