Detailinformationen

Notiz über die Stellungnahme des Superintendenten von Grimma, Thomas Kune, zu einigen Anforderungen an die albertinischen PfarrerForschungsbibliothek GothaNachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-WeimarSignatur: Chart. A 41, Bl. 78r/v

Funktionen

Notiz über die Stellungnahme des Superintendenten von Grimma, Thomas Kune, zu einigen Anforderungen an die albertinischen PfarrerForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Weimar

Signatur: Chart. A 41, Bl. 78r/v


Konsistorium <Leipzig>;cs [Adressat]

1569 [[1569]]. - 1 Bl.. - Dokument

Inhaltsangabe: Abschrift;Er hat Einwände gegen das Corpus doctrinae Philippicum und weigert sich, über den Streit um den Adiaphorismus, Majorismus und Synergismus zu schweigen sowie alle Schriften der "Flacianer" abzulehnen. Notiz, daß die Visitation schon in Wittenberg und Torgau gehalten und die Bücher der "Flacianer" in Leipzig verboten worden sind.

Kune, Thomas [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Pfad: Nachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Weimar / Korrespondenz Herzog Johann Wilhelms von Sachsen-Weimar mit verschiedenen Theologen

DE-611-HS-3435320, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3435320

Erfassung: 9. September 2005 ; Modifikation: 11. September 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-07-01T10:35:24+01:00