Detailinformationen

Vrsachen, Warumb etliche reden im dritten teil der Assertion D. Heshusij wieder die Exegesin ausgangen, an sich selbst ergerlich vndt falsch sindt [Aus den Sentenzen des Synodi vndt anderen Rathschlagungen zusamen gezogen]Forschungsbibliothek GothaSammelband zu Caspar Naevius, zum christologischen Streit im Herzogtum Preußen 1576/77 und zum Restitutionseditkt von 1629 u.a.Signatur: Chart. A 85, Bl. 202r-211v

Funktionen

Vrsachen, Warumb etliche reden im dritten teil der Assertion D. Heshusij wieder die Exegesin ausgangen, an sich selbst ergerlich vndt falsch sindt [Aus den Sentenzen des Synodi vndt anderen Rathschlagungen zusamen gezogen]Forschungsbibliothek Gotha ; Sammelband zu Caspar Naevius, zum christologischen Streit im Herzogtum Preußen 1576/77 und zum Restitutionseditkt von 1629 u.a.

Signatur: Chart. A 85, Bl. 202r-211v


Unbekannt [Verfasser]

o.O., 16.01.1577 [[nach dem 16.1.1577]]. - 10 Bl.. - Dokument

Heshusen, Tilemann (1527-1588) [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Bemerkung: Zur Datierung: Bezug auf die Beschlüsse des Königsberger Theologenkonvents vom 16.1.1577. - Text unvollst., Schluss fehlt.

Ausreifungsgrad: Abschrift

Pfad: Sammelband zu Caspar Naevius, zum christologischen Streit im Herzogtum Preußen 1576/77 und zum Restitutionseditkt von 1629 u.a.

DE-611-HS-3432299, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3432299

Erfassung: 14. Dezember 2010 ; Modifikation: 13. März 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:56:10+01:00