Detailinformationen

Brief von Martin Luther an Friedrich <Sachsen, Kurfürst, III.>, Johannes Eck und Karl von MiltizForschungsbibliothek GothaAutographensammlung der Reformationszeit Herzog Friedrichs II. von Sachsen-Gotha-AltenburgSignatur: Chart. A 379, Bl. 5r/v

Funktionen

Brief von Martin Luther an Friedrich <Sachsen, Kurfürst, III.>, Johannes Eck und Karl von MiltizForschungsbibliothek Gotha ; Autographensammlung der Reformationszeit Herzog Friedrichs II. von Sachsen-Gotha-Altenburg

Signatur: Chart. A 379, Bl. 5r/v


Wittenberg, 13.03.1519. - 1 Bl.. - Brief

Eck, Johannes (1486-1543) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Miltiz, Karl von [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Editionshinweise: Wilhelm Ernst Tentzel: Historischer Bericht vom Anfang und ersten Fortgang der Reformation Lutheri. Der andere Druck, Leipzig 1717, S. 389-391; W, T. 15, Sp. 866-869, Nr. 296; Martin Luther: Werke. Kritische Gesamtausgabe, [Abt. 4]: Briefwechsel, 18 Bde., Weimar 1930-1985, Bd. 1, S. 357f., Nr. 160; Martin Luther: Eigenhändiges Schreiben an Kurfürst Friedrich den Weisen vom 13. März 1519, [aus Anlaß des 500. Geburtstages Martin Luthers nach der Handschrift Chart. A 379, Blatt 5, der Forschungsbibliothek Gotha hergestellt. Bearb. von Maria Mitscherling], [Faks.], [Gotha] 1982.

Bemerkung: Datierung: "am Sontag Inuocauit" ... - Mit eigenh. Notiz von Georg Spalatin.

Ausreifungsgrad: Autograph

Pfad: Autographensammlung der Reformationszeit Herzog Friedrichs II. von Sachsen-Gotha-Altenburg

DE-611-HS-3422338, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3422338

Erfassung: 24. Januar 2005 ; Modifikation: 16. Juli 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-07-16T10:54:43+01:00