Historia memorabilisForschungsbibliothek Gotha ; Sammlung mit kirchenhistorischen Darstellungen, theologischen Abhandlungen und Glaubenszeugnissen und Tischreden von Martin Luther

Signatur: Chart. B 153, Bl. 71r-74v


Regensburg, 1575. - 4 Bl.. - Dokument

Inhaltsangabe: Autograph;Bericht von der Vision des ernestinischen Hofdieners Zyllich in Torgau: Zyllich erschien ein Jüngling, der ihn beauftragte, Herzog Johann Wilhelm von Sachsen bei seiner Hochzeitsfeier 1560 in Weimar zur Beständigkeit in der reinen Lehre zu ermahnen. Zudem sagte der Jüngling das unglückliche Schicksal Herzog Johann Friedrichs II. von Sachsen voraus.;Zyllich erhielt keine Audienz bei Johann Wilhelm, vertraute aber seinem Schwager Bartholomäus Rosinus und dessen Frau diese Geschichte an, die Rosinus später seinem Regensburger Kollegen Johannes Wolf erzählte.

Johann Wilhelm <Sachsen-Weimar, Herzog> (1530-1573) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Johann Friedrich <Sachsen, Herzog, II.> (1529-1595) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Dorothea Susanna <Sachsen-Weimar, Herzogin> (1544-1592) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Rosinus, Bartholomaeus (1520-1586) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Zyllich [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Pfad: Sammlung mit kirchenhistorischen Darstellungen, theologischen Abhandlungen und Glaubenszeugnissen und Tischreden von Martin Luther

DE-611-HS-3422297, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3422297

Erfassung: 18. November 2005 ; Modifikation: 29. Januar 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2020-01-13T09:46:12+01:00