Detailinformationen

Vorlesung über die Loci theologici Philipp Melanchthons [Vorlesungsmitschrift] Titel auf dem Einband: Strigelii enarratio locorum theologicorum Melanchthonis. Manus, quae cum eius autographis collata, ipsius autoris visa est. (Autograph Cyprians) Forschungsbibliothek GothaNachlass Cyprian, Ernst SalomonSignatur: Chart. A 266

Funktionen

Vorlesung über die Loci theologici Philipp Melanchthons [Vorlesungsmitschrift]Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Cyprian, Ernst Salomon

Signatur: Chart. A 266


Titel auf dem Einband: Strigelii enarratio locorum theologicorum Melanchthonis. Manus, quae cum eius autographis collata, ipsius autoris visa est. (Autograph Cyprians)

Jena. - 1 Bd., I, 509 Bl.; 32 x 20,5 cm, Latein. - Werk, Vorlesungsmitschrift

Inhaltsangabe: Weitgehend von einer Hand angefertigte Mitschriften.

Literaturhinweise: Maria Mitscherling: Der Nachlaß Ernst Salomon Cyprians in der Forschungs- und Landesbibliothek Gotha, in: Ernst Salomon Cyprian (1673-1745) zwischen Orthodoxie, Pietismus und Frühaufklärung: Vorträge des Internationalen Kolloquiums vom 14.-16.9.1995, Gotha 1996, S. 233-247, S. 239f., 244.; http://dtm.bbaw.de/HSA/Gotha%5f700342870000.html; Ernst Koch: Victorin Strigel (1524-1569). Von Jena nach Heidelberg, in: Melanchthon in seinen Schülern, hrsg. von Heinz Scheible, Wiesbaden 1997, S. 391-404, S. 389f., Anm. 46.

Editionshinweise: Victorin Strigel: Loci Theologici ... Quibus Loci communes ... Philippi Melanthonis illustrantur, et velut corpus doctrinae Christianae integrum proponitur: In usum docentium ..., 4 Bde., Neustadt/Haardt 1582-1585, Bd. 4, Paralipomena, S. 3f. (Ed. von Bl. 1r-2v).

http://dtm.bbaw.de/HSA/Gotha_700342870000.html (Beschreibung BBAdW)

Darin: (Bl. 1r-2r):Ankündigung des Repetitoriums von Philipp Melanchthons Loci theologici, [Jena], 5.3.1552 . - (Bl. 2r/v:) Einleitung. - (Bl. 3r-22r:) Prolegomena. - (Bl. 22r-62v:) Primus titulus de Deo. - (Bl. 63r-128r:) Secundvs Locvs De Deo Filio. - (Bl. 128v-145v:) Tertivs Locvs De Deo Spiritv Sancto. - (Bl. 146r-168v:) Qvartus Locus De Creatione. - (Bl. 169v-183r:) Qvintus Locvs De Cavsa Peccati Et De Contingentia. - (Bl. 183v-206r:) Sextvs Locvs De Libero Arbitrio Sev De Viribvs Hvmanis. - (Bl. 206v-247v:) Septimus Locvs De Peccato. - (Bl. 248r-348v:) Octavus Locvs De Lege. - (Bl. 349r-370r:) IX. Locvs De Discrimine consiliorum et praeceptorum. - (Bl. 370v-399r:) Locvs De Discrimine Legis Et Evangelii. - (Bl. 399r-509v:) Locvs De Ivstificatione. (Bl. 399r-401r: Ankündigung der Vorlesung über den Locus iustificatio, [Jena], o.D.)

Bemerkung: Titel auf Bl. 1r: "Enarratio Locorvm Theologicorum Philippi Melanthonis per M: Victorinum Strigelium.".Zur Datierung: Die Vorlesungsreihe begann in Jena am 9.3.1552.Blindgeprägter Halbledereinband mit Holzdeckeln, biblische Rolle (Christus Salvator - Paulus - David - Maria) und Jahreszahl 1561.

Erwerbungsgeschichte:Provenienz:Aus dem Nachlaß Ernst Salomon Cyprians (vgl. Besitzvermerk auf Bl. Ir). Nach seinem Tod 1745 gelangten diese und 69 andere Handschriften in den Besitz seines Neffen, Georg Caspar Brehm. 1767 kaufte Herzog Friedrich III. von Sachsen-Gotha-Altenburg alle Codices von Brehm für die Herzogliche Bibliothek Gotha. Cyprian, Ernst Salomon (1673-1745)

Pfad: Nachlass Cyprian, Ernst Salomon / Sammlung/Gelehrtenbibliothek

DE-611-HS-3420510, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3420510

Erfassung: 27. Februar 2006 ; Modifikation: 11. Juli 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-07-11T14:47:02+01:00