Detailinformationen

Brief von Paul Eber an Caspar Pfrundt an WittenbergForschungsbibliothek GothaNachlass Paul EberSignatur: Chart. A 128, Bl. 197r-200v

Funktionen

Brief von Paul Eber an Caspar Pfrundt an WittenbergForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Paul Eber

Signatur: Chart. A 128, Bl. 197r-200v


Eber, Paul (1511-1569) [Verfasser],Wittenberg [Adressat]

Wittenberg, 17.10.1564. - 4 Bl.. - Brief

Pfrundt, Caspar [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Literaturhinweise: Christian Heinrich Sixt: Paul Eber. Ein Stück Wittenberger Lebens aus den Jahren 1532 bis 1569, Ansbach 1857, S. 21

Bemerkung: Adressat ist ermittelt. - Datierung: sontag nach Galli. Das Wort "Galli" ist durchgestrichen und durch Martini ersetzt. - Blatt 200r ist leer. - Entwurf s. Chart. A 128, Bl. 194r-196v. - Lt. Notiz von Paul Eber wurder dieser Brief am 11.11.1564 (die Martini) an den Apotheker Caspar Pfrundt gesendet.

Ausreifungsgrad: Abschrift

Pfad: Nachlass Paul Eber / Briefwechsel von Paul Eber, Band 6

DE-611-HS-3414343, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3414343

Erfassung: 21. Mai 2008 ; Modifikation: 24. Juli 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-07-24T11:41:48+01:00