Detailinformationen

Bericht an Wolfgang von Zweibrücken und Herzog Christoph von WürttembergForschungsbibliothek GothaSammelband zu Kirchenreformen und Lehrkontroversen u.a.Signatur: Chart. A 93, Bl. 67r-73v

Funktionen

Bericht an Wolfgang von Zweibrücken und Herzog Christoph von WürttembergForschungsbibliothek Gotha ; Sammelband zu Kirchenreformen und Lehrkontroversen u.a.

Signatur: Chart. A 93, Bl. 67r-73v


Gemmingen, Philipp von [Verfasser],Gerhard, Hieronymus [Verfasser]

Zum Neuen Schloss, 21.10.1563. - 7 Bl.. - Dokument

Inhaltsangabe: Abschrift;Kurfürst Friedrich III. von der Pfalz verteidigt den Heidelberger Katechismus und hält einen Theologenkonvent für bedenklich.

Wolfgang <Pfalz-Zweibrücken, Pfalzgraf> (1526-1569) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Christoph <Württemberg, Herzog> (1515-1568) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Friedrich <Pfalz, Kurfürst, III.> (1515-1576) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Zwingli, Ulrich (1484-1531) [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Bemerkung: auf dem Titelblatt befindet sich in der rechten unteren Ecke ein "T". - Blatt 67v ist leer

Pfad: Sammelband zu Kirchenreformen und Lehrkontroversen u.a.

DE-611-HS-3411257, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3411257

Erfassung: 20. März 2006 ; Modifikation: 25. Juli 2012 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:59:49+01:00